Schriftgröße:

Seite drucken

Start

Wir stellen uns vor. Einrichtungen, Hilfen, Projekte
Kibu

 

Beitrag Aktuelles:

21.01.2019

Livenachneun-Spendenaktion zugunsten des Kinderschutzbundes Köln

Scheckübergabe livenachneuen an Barbara Zaabe

Die livenachneun Spendenaktion des WDR auf dem Flohmarkt am Wilhelmsplatz in Köln-Nippes am Freitag erlöste einen Betrag in Höhe von 762.50 Euro zugunsten des Kinderschutzbundes Köln.

Livenachneun- Moderator*innen Isabel Varell und Tim Schreder hatten übrig gebliebene Weihnachtsgeschenke für einen Stückpreis von 5 Euro an das neugierige Publikum verkauft. Die Gaben stammten von einer vorweihnachtlichen Aktion, bei der Zuschauer kleine Geschenkepakete an den Sender geschickt hatten, die dann an andere Zuschauer verlost worden sind. Die nicht verlosten Überraschungspakete wurden nun in Nippes unter die Leute gebracht und bescheren dem Kinderschutzbund noch ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk.

Geschäftsführerin Barbara Zaabe bedankte sich herzlich bei allen, die diese Aktion zugunsten des Kinderschutzbundes Köln ermöglicht haben.

 

 

zur Übersicht

Sie sind hier:

    Aktuelles
  • |
  • Livenachneun-Spendenaktion zugunsten des Kinderschutzbundes Köln

© Deutscher Kinderschutzbund | Ortsverband Köln e.V. | Bonner Straße 151 | 50968 Köln
Tel.: 0221 / 5 77 77 - 0 | Fax: 0221 / 5 77 77 - 11 l E-Mail: info@kinderschutzbund-koeln.de