Schriftgröße:

Seite drucken

Start

Wir stellen uns vor. Einrichtungen, Hilfen, Projekte
Kibu

Beitrag Aktuelles:

26.03.2024

Familien-Paten gesucht! (Ehrenamt)

Das ehrenamtliche Projekt der Familien-Partnerschaften sucht wieder neue „Omas, Opas, Tanten und Onkels“ auf Zeit.

Für sechs Monate unterstützen die Freiwilligen Familien aus Köln, die zum Beispiel selbst über kein Netzwerk verfügen, alleinerziehend sind oder Mehrlinge haben.

Ein passendes Match!

Die Familien und Ehrenamtlichen werden dabei genau auf einander „gematched“ und jeder Zeit eng betreut von einer Fachkraft des Kinderschutzbundes Köln. Ziel ist es Familien zu entlasten, die gerade eine herausfordernde Zeit erleben und gleichzeitig aber auch den Kindern in einem Alter von bis zu drei Jahren eine schöne Zeit zu ermöglichen. Dabei kann der zwei bis vierstündige Einsatz pro Woche ganz unterschiedlich ausfallen: Von Eis essen, Amtsbesuchen bis hin zum Spielplatzbesuch.

Einen ersten Einblick über die Arbeit der Familien-Partner findet ihr hier:

Das bringen die Ehrenamtlichen mit:

Die Ehrenamtlichen sollten kommunikativ, offen im Umgang mit Kindern und Eltern sein. Sie werden vor ihrem Einsatz kostenlos durch den Kinderschutzbund Köln geschult. Die nächsten Schulungen für die Familien-Partner starten im Mai.

Interesse?

Unser Ehrenamts-Koordinator, Hans-Jürgen Dohmen, gibt gerne erste unverbindliche Infos und beantwortet deine Fragen (ehrenamt@kinderschutzbund-koeln.de, 0221 577 770).

 

zur Übersicht

Sie sind hier:

© Deutscher Kinderschutzbund | Ortsverband Köln e.V. | Bonner Straße 151 | 50968 Köln
Tel.: 0221 / 5 77 77 - 0 | Fax: 0221 / 5 77 77 - 11 l E-Mail: info@kinderschutzbund-koeln.de