Schriftgröße:

Seite drucken

Start

Wir stellen uns vor. Einrichtungen, Hilfen, Projekte
Plenum des Fachtags 2012

 

Beitrag Fachkräfte:

14.11.2012

Fachtag 2012 „Das Bundeskinderschutzgesetz – Neue Aufgaben und Herausforderungen für die Praxis öffentlicher und freier Jugendhilfe in Köln“

4. Fachtag des Kinderschutz-Zentrums Köln

Plenum des Fachtags 2012
Plenum des Fachtags 2012

Das Anfang dieses Jahres 2012 in Kraft getretene Bundeskinder-schutzgesetz hat zum Ziel, den Kinderschutz in Deutschland weiterzuentwickeln und zu verbessern. Im Rahmen seines 4. Fachtages beleuchtet und problematisiert das Kinder-schutz-Zentrum Köln die Vielzahl und die Unterschiedlichkeit der neuen Aufgaben für alle Träger der öffentlichen und der freien Jugendhilfe, wie sie in diesem Gesetz formuliert und gefordert werden.

Das Gesetz versucht, eine Balance zwischen präventiven Angeboten, insbesondere im Bereich der Frühen Hilfen, und einem verbesserten Kinderschutz durch eine Präzisierung des Schutzauftrags und die Einbeziehung weiterer Akteure in den Kinderschutz herzustellen. Allerdings droht die konstitutive Gleichzeitigkeit von Kontrolle, Begleitung und Hilfe das Verhältnis zwischen Gesellschaft, Familien und Hilfesystem grundsätzlich zu verunsichern.

Kritisch festgestellt werden muss außerdem, dass das Gesetz die chronisch überlastete Jugendhilfe in hohem Maße zusätzlich mit neuen Aufgaben der Beratung, der Gestaltung und der Moderation von Hilfeprozessen, des Abschlusses vielfältiger Verträge, der Entwicklung von Qualitätsprozessen und der Bereitstellung von unterstützenden Ressourcen für Bereiche außerhalb der Jugendhilfe belastet. Ein Erfolg des Gesetzes ohne eine angemessene, d.h. verbesserte Ausstattung der Jugendhilfe, erscheint daher höchst zweifelhaft.

Georg Kohaupt, langjähriger Mitarbeiter im Berliner Kinderschutz-Zentrum und Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren, stellte in seinem Vortrag die Risiken eines auf Kontrolle und Überprüfung verengten Zugangs zu Familien und die Erfordernisse eines auf Dialog bedachten Kontakts zur Diskussion.
Die aufgeworfenen Fragen wurden dann im Rahmen von vier Arbeitsgruppen mit Ihnen diskutiert und für Ihre jeweilige Arbeitsrealität geprüft.

Flyer des Fachtags 2012

Vortrag von Georg Kohaupt
Workshop 2 Völlmecke
Workshop 3 Heinitz
Workshop 4 Zenz/Pfitzner
Tagungsbericht

 

zur Übersicht

Sie sind hier:

    Fachtage
  • |
  • Fachtag 2012 „Das Bundeskinderschutzgesetz – Neue Aufgaben und Herausforderungen für die Praxis öffentlicher und freier Jugendhilfe in Köln“

© Deutscher Kinderschutzbund | Ortsverband Köln e.V. | Bonner Straße 151 | 50968 Köln
Tel.: 0221 / 5 77 77 - 0 | Fax: 0221 / 5 77 77 - 11 l E-Mail: info@kinderschutzbund-koeln.de