Schriftgröße:

Seite drucken

Start

Wir stellen uns vor. Einrichtungen, Hilfen, Projekte
Kibu

Beitrag Aktuelles:

30.06.2020

Das Kinder- und Jugendtelefon ist Preisträger von „KölnEngagiert 2020“

das unvollständige Team des Kinder- und Jugendtelefons in Corona-Zeiten
Das unvollständige Team des Kinder- und Jugendtelefons in Corona-Zeiten

Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Ehren-amtspatin Maite Kelly zeichnen die Engagierten im August im Rathaus aus.

Bereits zum 20. Mal werden in diesem Jahr die Ehrenamtspreise der Stadt Köln vergeben. Aus 130 Vorschlägen hat eine unabhängige Jury die Preisträgerinnen und Preisträger von „KölnEngagiert 2020“ ausgewählt. Neben drei Einzel-personen hat sie drei Vereine, eine Schule und ein Unternehmen ausgezeichnet.

Das Kinder- und Jugendtelefon im Kinderschutzbund Köln gehört zu den aktuellen Preisträgern!

In der Pressemitteilung der Stadt heißt es zum Kinder- und Jugendtelefon:

„Ob Liebeskummer, Stress mit den Eltern, Ärger in der Schule oder einfach mal mit jemandem quatschen können – beim Kinder- und Jugendtelefon (KJT) des Kinderschutzbundes Köln finden Kinder und Jugendliche verständnisvolle und kompetente Gesprächspartnerinnen und Gesprächs-partner. Möglich ist dies, weil der Kinderschutzbund Köln 1970 Pionierarbeit leistete und den ersten telefonischen „Notruf für Kinder und Jugendliche“ ins Leben rief. Die Geschichte nahm mit drei privaten Telefonen ihren Anfang. 1978 konnte der Kinderschutzbund dann eine eigene Nummer für die telefonische Beratung von Kindern und Jugendlichen in der Geschäfts-stelle bereitstellen.
In 2019 nahmen die ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater über 7.500 Anrufe entgegen. Rund die Hälfte der Telefonate dauert zehn bis 20 Minuten, in seltenen Fällen sogar über eine Stunde.“ 

Preisverleihung

Poster Ehrenamtspreis Köln/Engagiert 2020
Poster Ehrenamtspreis Köln/Engagiert 2020

Die Preise überreichen unter anderem Oberbürgermeisterin Henriette Reker und die diesjährige Ehrenamtspatin Maite Kelly am Sonntag, 23. August 2020, in der Piazzetta des Historischen Rathauses.
Eine öffentliche Veranstaltung im Rahmen des alljährlichen Ehrenstages kann wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Der Kinderschutzbund Köln freut sich über die Anerkennung seines insbesondere auch in Corona-Zeiten so wichtigen ehrenamtlichen Angebotes für Kinder- und Jugendliche, das im Herbst dieses Jahres sein 50jähriges Bestehen feiern kann.

Ehrenamtspreise beim Kinderschutzbund Köln

Es ist mit der Verleihung des Ehrenamtspreises an das Kinder- und Jugendtelefon das dritte Mal, dass ein Ehrenamtspreis KölnEngagiert an den Kinderschutzbund Köln und seine Ehrenamtler*innen verliehen werden konnte:
Krankenhausbesuchsdienst für Kinder an der Uni-Klinik 2002 und KinderWillkommen-Besuche 2017.

Die Pressemitteilung der Stadt mit der Aufzählung aller Preisträger*innen.

 

zur Übersicht

Sie sind hier:

    Aktuelles
  • |
  • Das Kinder- und Jugendtelefon ist Preisträger von „KölnEngagiert 2020“

© Deutscher Kinderschutzbund | Ortsverband Köln e.V. | Bonner Straße 151 | 50968 Köln
Tel.: 0221 / 5 77 77 - 0 | Fax: 0221 / 5 77 77 - 11 l E-Mail: info@kinderschutzbund-koeln.de