Schriftgröße:

Seite drucken

Start

Wir stellen uns vor. Einrichtungen, Hilfen, Projekte
  • Fotoreihe Kinderschutz-Zentrum 2

 

Stadtteiltreff Bayenthal

Rückseite des Stadtteiltreffs Bayenthal
Rückseite des Stadtteiltreffs Bayenthal

Hilfen für Kinder und Eltern im Stadtteil
Im Parterre des Hauses Bonner Straße 147 befindet sich seit 2004 – in unmittelbarer Nähe zur Familienberatungsstelle und Geschäftstelle des Kinderschutzbundes Köln – der „Stadtteiltreff Bayenthal“.

Kinder und Eltern aus dem Wohnumfeld finden hier eine Vielzahl niedrigschwelliger, kostenfreier Angebote, die Familien entlasten und unterstützen und Kindern und Jugendlichen zusätzliche Förder- und Freizeitmöglichkeiten eröffnen.
Alle Hilfeangebote stehen im Kontext eines präventiven Kinderschutzes und/oder früher Hilfen für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern.

Im Einzelnen sind dies:

• Hausaufgabenbetreuung für Kinder und Jugendliche

• schulische und soziale Einzelförderung für Kinder

• verschiedene Freizeitgruppen für Kinder und Jugendliche

• das Elterncafé für Mütter und Väter mit Säuglingen und Kleinkindern

• „Spiel-Raum“ – heilpädagogisch-therapeutische Gruppe für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern

• die interkulturelle Müttergruppe

• Familienfreizeiten und Familienbildungsmaßnahmen

Zur Anmeldung für ein bestimmtes Gruppenangebot kommen Sie einfach vorbei oder wenden sich bitte an die Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes.

Informationen über den Stadtteiltreff Bayenthal

Kontakt:
Stadtteiltreff Bayenthal
Bonner Straße 147
50968 Köln
Tel: 0221/ 16 82 84 10
Fax: 0221/ 5 77 77-11
info@kinderschutzbund-koeln.de

Sie sind hier:

© Deutscher Kinderschutzbund | Ortsverband Köln e.V. | Bonner Straße 151 | 50968 Köln
Tel.: 0221 / 5 77 77 - 0 | Fax: 0221 / 5 77 77 - 11 l E-Mail: info@kinderschutzbund-koeln.de