Schriftgröße:

Seite drucken

Start

Wir stellen uns vor. Einrichtungen, Hilfen, Projekte
  • Fotoreihe Kinderschutz-Zentrum 2

 

Familienberatung und -therapie

Wirksame Hilfe für belastete Familien

Familienberatung- und -therapie sind ein Hilfeangebot für Familien in schwierigen Lebenslagen, die einer länger andauernden Bearbeitung und Vertiefung bedürfen

Familienberatung im Kinderschutz-Zentrum
Familienberatung im Kinderschutz-Zentrum

Schwerpunktmäßig bezieht sich dieses Angebot vor allem auf Situationen der „Kindeswohlgefährdung“. Hier geht es um Kindesvernachlässigung, körperliche und sexuelle Kindesmisshandlung, eskalierte Trennungs-/Scheidungskonflikte, häusliche Gewalt, psychische Erkrankung oder Suchtprobleme von Elternteilen sowie andere Problemlagen, in denen der Schutz des Kindes und das Kindeswohl nicht bzw. zu wenig gesichert sind.

Familienberatung und Familientherapie helfen, die Situation und ihre Hintergründe zu verstehen, die Beteiligten miteinander ins Gespräch zu bringen, gemeinsam nach Lösungen zu suchen und erforderliche Veränderungen bei einzelnen Familienmitgliedern und in den Beziehungen zu erarbeiten. Dafür stehen Fachkräfte zur Verfügung mit Qualifikation in systemisch-analytischer Familientherapie und in weiteren therapeutischen Verfahren. Die Beratung ist vertraulich, kostenfrei und wird den jeweiligen Erfordernissen in Gesprächen mit Einzelnen, dem Elternpaar oder der ganzen Familie angepasst.

Informationnen zur Familienberatung und Familientherapie

© Deutscher Kinderschutzbund | Ortsverband Köln e.V. | Bonner Straße 151 | 50968 Köln
Tel.: 0221 / 5 77 77 - 0 | Fax: 0221 / 5 77 77 - 11 l E-Mail: info@kinderschutzbund-koeln.de