Schriftgröße:

Seite drucken

Start

Wir stellen uns vor. Einrichtungen, Hilfen, Projekte
  • Benefizrenntag und Malteser Social Day

 

Förderverein

Vorstand des Fördervereins, v.l. Gabi Weinstock, Hedwig Neven DuMont,Angela Roters, Illona Gräfin von Krockow, Marlis Herterich
Vorstand des Fördervereins, v.l. Gabi Weinstock, Hedwig Neven DuMont,Angela Roters, Illona Gräfin von Krockow, Marlis Herterich

Der „Verein der Freunde und Förderer des Deutschen Kinderschutzbundes OV Köln e.V.“ wurde 1994 auf Initiative von Frau Hedwig Neven DuMont gegründet. Frau Angela Roters hat im Jahr 2012 den Vorsitz übernommen.

Der Förderverein hilft und unterstützt vor allem bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen und Projekte des Kinderschutzbundes. Viele Angebote des präventiven Kinderschutzes wären ohne den Förderverein nicht zu verwirklichen gewesen, ehrenamtlichen Arbeitsfeldern würde die notwendige finanzielle Basis für Ausbildung, Fortbildung und Ausstattung fehlen.

Mitgliedsbeiträge, Spenden und Benefiz-Aktionen dienen darüber hinaus auch der finanziellen Grundsicherung des Kinderschutzbundes. Sie helfen, Finanzierungslücken zu schließen oder zu überbrücken und sichern so die Kontinuität der Hilfeangebote.

Ein wichtiges Anliegen des Fördervereins ist die präventive Stadtteilarbeit des Kinderschutzbundes in den Bezirken Kalk und Rodenkirchen. Seiner Unterstützung ist es zu verdanken, dass die Hilfeangebote der Familienberatungsstelle nach dem Umzug in die Bonner Straße um einen großen, vielfältig genutzten Stadtteiltreff für den gesamten Kölner Süden erweitert werden konnten.

Der Benefizrenntag ist eine Unterstützungsaktion des Fördervereins
Der Benefizrenntag ist eine Unterstützungsaktion des Fördervereins

Der Förderverein unterstützt die Arbeit des Kinderschutzbundes Köln aber auch durch gezielte Veranstaltungen, Initiativen und eine aktive Öffentlichkeitsarbeit. Hierdurch sollen Eltern und Kinder, die Rat und Hilfe suchen, besser erreicht und über die Hilfeangebote informiert werden.
Zu den erfolgreichen und öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen zählt der Benefizrenntag auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch in Kooperation mit dem Kölner Renn-Verein, zu dem in jedem Jahr über 10.000 kleine und große Besucher erwartet werden.

Zur Verwirklichung zukünftiger Pläne benötigt der Förderverein auch weiterhin Spenden und aktive Mitglieder, die den Gedanken des Kinderschutzes verbreiten und sich für seine Umsetzung engagieren!

Spendenkonto:

Sparkasse KölnBonn
IBAN DE49 3705 0198 0025 4929 76
BIC COLSDE33

Spenden und Mitgliederbeiträge sind steuerlich abzugsfähig.

Steuerbegünstigter Zweck: Förderung der Jugendhilfe
Finanzamt Köln-Süd, Steuer-Nr.: 219/5893/1436
aktueller Freistellungsbescheid vom 26.09.2013.
Vereinsregister Amtsgericht Köln, VR 11898

Satzung des Fördervereins

Flyer Förderverein

Informationen zum Förderverein

Kontakt:

Verein der Freunde und Förderer
des Deutschen Kinderschutzbundes 0V Köln e.V.
Vorsitzende: Angela Roters
Stellvertreterin: Hedwig Neven DuMont
Bonner Straße 151, 50968 Köln, Tel 0221/5 77 77-0
info@kinderschutzbund-koeln.de

Sie sind hier:

© Deutscher Kinderschutzbund | Ortsverband Köln e.V. | Bonner Straße 151 | 50968 Köln
Tel.: 0221 / 5 77 77 - 0 | Fax: 0221 / 5 77 77 - 11 l E-Mail: info@kinderschutzbund-koeln.de